Wettkampfberichte 2019

Vergleichskämpfe beim SV Blau Gelb am 26.1.2019

 

Am Samstag, den 26.01.2019, fanden beim SV Blau Gelb in Berlin-Weißensee, traditional zu Jahresanfang, Vergleichskämpfe statt.  Der SV Stahl Schöneweide meldete das komplette Wettkampfteam an, jedoch wurden nur drei Wettkämpfer besetzt.

 

Gegen 12 Uhr ging es für die Wettkämpfer Jasmin, Amon und Erik unter der Begleitung der Trainer Tommy K. und Alex über die Waage. 

 

Zu Veranstaltungsbeginn waren fünf Sparringskämpfe angesetzt, darunter unsere Boxerin Jasmin. Jasmin hatte ihren ersten Wettkampf in der Königsklasse des Boxens gegen Franziska eine Boxerin vom SV Blau Gelb. Jasmin bewegte sich gut und konnte gezielte Treffer in der ersten und zweiten Runde landen. Die dritte Runde dominierte ihre Gegnerin Franziska klar und deutlich das Geschehen und Jasmin musste harte Treffer einstecken.  Dies war ein guter erster Wettkampf und an beide Kämpferinnen ein großes Lob. Der SV Stahl Schöneweide und Jasmin hoffen auf einen Rückkampf.

 

Nach den Sparringskämpfen begann die Veranstaltung gegen 15 Uhr.  Es fanden 14 Boxwettkämpfe in vielen Alters-und Gewichtsklassen statt. 

 

Unserer jüngster Wettkämpfer Amon hatte Wettkampf Nr. 8. Amon trat in der Schüler-Klasse bis 34 kg, zu seinem ersten Wettkampf an. Amon boxte gegen Emil vom BC Fürstenwalde. Die erste Runde gestaltete sich relativ ausgeglichen, wobei Emil ein paar Treffer mehr bei Amon landen konnte. In der zweiten Runde dominierte Emil unseren Amon klar und punktete ihn klar aus. Hochmotiviert wollte Amon nun in der dritten Runde zeigen, was er kann. In dieser Runde punktet Amon, der jetzt wie ausgewechselt war, klar seinen Gegner Emil. Somit ging die dritte Runde an Amon. Leider hat Amon zu spät den Turbo eingelegt, denn die ersten beiden Runden gingen klar und deutlich an Emil, der mit 3:0 gegen Amon gewann. Wir freuen uns auf die nächsten Wettkämpfe von Amon. Aller Anfang ist schwer und dies war ein guter Anfang.

 

Den nächsten Wettkampf Nr. 12 in der Junioren Klasse bis 72 kg, hatte Erik. Auch Erik bestritt seinen ersten Wettkampf, gegen Motih von BC Sparta 58 wurde nun geboxt. In der ersten Runde waren beide Boxer sehr inaktiv und es wurde zu wenig geboxt. In der zweiten und dritten Runde boxten beide gut, wobei Erik die klaren Treffer setzten konnte. Erik gewann mit 3:0 gegen Motih. Beide Wettkämpfer haben eine gute Leistung gezeigt.

 

An dieser Stelle möchte sich der SV Stahl Schöneweide beim Veranstalter SV Blau Gelb für die gute Organisation und Durchführung der Veranstaltung bedanken.

 

Wir freuen uns auf Januar 2020 zur nächsten SV Blau Gelb Veranstaltung, wo der SV Stahl Schöneweide mit seinen Boxern wieder dabei sein wird.

 

 

Trainer Alexander Maelicke

 

 

Trainingsanschrift:

 

SV Stahl

Schöneweide e.V.
Neue Krugallee 219
12437 Berlin

info(at)stahl-schoeneweide.de

 

Postanschrift:

 

Peggy Maelicke

(1. Vorsitzende)

Gärtnerstr. 4

13055 Berlin