Auszeichnung 

2001 Auszeichnung zum Frauenfreundlichsten Sportverein Berlins mit bis zu 100 Mitgliedern vom LSB.

 

Dr. Klitschko und die Schule des Lebens (10. September 2007)

Es kommt nicht oft vor, dass sich ein Boxweltmeister nach Treptow verirrt. Doch nun nahm sich Wladimir Klitschko viel Zeit für Berliner Jugendliche. Der 3Schwergewichts-Champion stellte in der Trainingshalle des SV Stahl Schöneweide in Zusammenarbeit mit der "Laureus Sport for Good"-Stiftung ein Boxprojekt für sozial benachteiligte Jugendliche vor.
http://www.welt.de/regionales/berlin/article1173433/Dr-Klitschko-und-die-Schule-des-Lebens.html

 

Henry Maske zum Werbespot-Dreh bei Stahl Schöneweide (September 2008)
Zum Launch des "Omeghurt" schickt die thüringische Molkerei Herzgut Box-Champion Henry Maskei wieder in den Ring. Maske wirbt von kommender Woche an in TV, Funk und Print für den vermeintlich „ersten Joghurt mit Omega-3-Fettsäuren". Der TV-Spot, der Maske mit anderen Boxern beim Training zeigt, entstand im Boxclub SV Stahl in Berlin/Ost Schöneweide.
http://www.herzgut.de/sites/download.php

Trainingsanschrift:

 

SV Stahl

Schöneweide e.V.
Neue Krugallee 219
12437 Berlin

info(at)stahl-schoeneweide.de

 

Postanschrift:

 

Peggy Maelicke

(1. Vorsitzende)

Gärtnerstr. 4

13055 Berlin